> Zurück

Volleyball Schlussrunde Update

Niederhäuser Christian 04.03.2019

Am vergangenen Wochenende 02./03.03.2019 fand die Volleyball Schlussrunde des TBOE statt. Unsere Ursenbacher Riege trat mit 5 Teams an. Am Samstag hatte das Herren 1.Liga Team die letzten 2 Spiele der Saison. Es war allerdings bereits vorher klar, dass wir uns wieder für die Schweizermeisterschaft des STV qualifiziert hatten. Am Sonntagmorgen starteten das Damen 1.Liga und das Damen 2.Liga Team. Nach einer tadellosen Leistung qualifizierte auch das Damen 1.Liga Team sich für die Schweizermeisterschaft. Das Damen 2.Liga Team verlor ihr letztes Spiel und beendete die Saison auf dem soliden 5.Platz. Am Nachmittag spitzte sich die Lage nochmals kräftig zu. Das Mixed 1.Liga Team war noch gut im Rennen, um auch noch den letzten 1.Liga Titel nach Ursenbach zu holen. Beim Mixed 2.Liga Team ging es um den Klassenerhalt. Leider konnte das Mixed 2.Liga Team nicht ihr volles Potenzial ausschöpfen und muss sich nun trotz hartem Kampf nächste Saison in der 3.Liga messen (in einem Satz fragten wir Zuschauer uns bereits, wie viele Zahlen die Zähltafel wohl hat, da der Spielstand zu diesem Zeitpunkt bereits auf 30:30 angewachsen war). Das Mixed 1.Liga Team besiegte unseren härtesten Widersacher der letzten Jahre Kleindietwil mit 2:1 und anschliessend auch noch die Volleyfriends von Hasle mit 2:1 und sicherte sich damit zum ersten Mal seit wir Mixed Volleyball in der Wintermeisterschaft spielen den 1.Platz. Nun freuen wir uns bereits wieder auf die Schweizermeisterschaft, welche am 25./26. Mai 2019 in Näfels stattfinden wird.

Lars Lehmann